Tägliche Pflege, welche den Händen Feuchtigkeit spendet und sie schützt.

Handcreme — Tägliche Pflege, welche den Händen Feuchtigkeit spendet und sie schützt.

Die Haut Ihrer Hände ist sehr empfindlich, wegen ihrer schlechten Qualität des Talgdrüsen-Netzwerkes, was bewirkt, dass diese schneller austrocknen. Zudem exponieren wir sie oft an Wasch- und Putzmittel, sowie an Wechsel der Wetterbedingungen und an harmvolle Sonnenstrahlen ohne den angepassten Sonnenschutz. Diese Faktoren beschleunigen die Austrocknung unseren Händen, sowie das vorzeitliche Altern unserer Haut.

Die MAVALA HANDCREME ist speziell für trockene, beschädigte Hände formuliert oder für die, die einfach nur geschützt sein wollen. Seine Zusammensetzung verbindet feuchtigkeitsspendende Meereskollagen mit Allantoin, welches bekannt ist für seine lindernden Eigenschaften, damit die trockene Haut geschmeidig und Rauigkeit und Rötungen verhindert werden. . Ein leichtes Produkt, welches in die Haut eindringt, diese hydratiert und eine unklebrige Schicht hinterlässt, die die Hände von den täglichen äusseren Einwirkungen schützt.

Anwendung

Die Hände mit einer kleinen Menge Creme massieren und dabei speziell die Handrücken beachten, ohne dabei die Ellbogen und Knie zu vergessen. Nach jedem Händewaschen anzuwenden, sowie auch jeden Abend vor dem Schlafengehen, damit die Creme über Nacht einwirken kann.

Mehr

Tipp : Sparsame Anwendung, da sehr wenig Creme bereits genügend ist.